Psy

5 agresywnych dzieci w pobliżu domu.

5 agresywnych dzieci w pobliżu domu.

Jeder Hund kann aggressiv werden, aber diese 5 Rassen stehen ständig ganz oben auf den verschiedenenen Listen der aggressivsten Hunde.

  • Natura kontra Bildung: To ciekawa debata, zwłaszcza jeśli pytanie dotyczy tego, czy najbardziej agresywni są łowcy.
  • Jeder Hund, der missbrauchte, nachlässige oder lebensbedrohliche Situationen erlebt, kann aggressiv werden. Czy to oznacza, że są to tylko słabe dzieci?
  • Einige Hunderassen wurden jedoch seit Jahrhunderten gezüchtet, um Naturschützer und Jäger zu werden, und diese Merkmale sind auf ihren Genen markiert. Dies bedeutet nicht, dass jedes Tier in diesen Rassen aggressiv ist, sondern nur, dass es sein Potenzial gibt (und selbst in jenenen, die als die am wenigsten aggressiven Hunderassen gelten, werden Sie einige außergewöhnliche Werte finden). Der Punkt ist: Jeder Hund kann aggressiv sein, und hier kommt „Bildung” ins Spiel.
  • Richtiges Training ist wichtig, um Hunden zu helfen, mit Angstzuständen und Aggressionen umzugehen. Darüber hinaus gewährleistet das Training die Sicherheit Ihres Hundes und aller Personen, die den Hund manipulieren.

Gefährlich gegen aggressiv

  • „Gefährlich” und „aggressiv” sind nicht immer vergleichbar – zumindest in der Statistik.
  • Niektóre małe dzieci wykazują często agresywne tendencje w porównaniu z większymi rasami, ale to właśnie one są tymi większymi rasami, które często są źródłem informacji o tym, że są „groźne”.
  • „Schadenspotential” ist ein Begriff, der bei Versicherungsunternehmen vorkommt, if sie entcheiden, welche Hunde als „gefährliche Hunde” eingestuft werden sollen: Mehrere Rassen wie Wolfshunde, Rottweiler, Dobermänner, Pitbulls und Pitbullmischungen werden häufig auf die Liste gesetzt. Deutscher Schäferhund und Akita. Chihuahua, Hunde, die beißen können und oft beißen, sind noch nirgendwo verfügbar. Co jest podstawą tego sporu? Schadenspotential.

Der Schaden wird von der Versicherungsgesellschaft zur Bewertung der Hunderasse herangezogen. Sie fragen: Wie viel Schaden wird dieser Hund einer Person oder einem Eigentum zufügen, wenn sie angreifen sollten? Z pewnością Dobermann może być znacznie bardziej bogaty niż Chihuahua i dlatego znajduje się na tej liście. Dies mag Dobermann-Fans und anderen Liebhabern großer Rassen unfair erscheinen, macht aber Sinn. Ihr Dobermann ist vielleicht der beliebteste Hund der Welt, andere Dobermänner jedoch möglicherweise nicht – und können großen Schaden anrichten. Das Ergebnis all dessen ist, dass größere Rassen oft zu Unrecht als die aggressivsten Hunde bezeichnet werden, wenn sie in vielen Fällen den Titel der aggressivsten Hunde verdienen, insbesondere der kleineren Rassen.

Warum Hunde Aggression zeigen ?

Hunde, die Schäden verursachen, tun dies aufgrund ihres Stammbaums am wahrscheinlichsten. Diese Hunde wurden als Arbeiter, Jäger und Köder gezüchtet. Agresja była obficie ermutigt, te hunde zu zwingen, ihre spezifischen Aufgaben besser auszuführen. Jahrhunderte später sind diese Merkmale immer noch in der DNA unserer Hunde kodiert.

Missbrauch, Vernachlässigung und unsachgemäßes Training spielen auch eine wichtige Rolle bei der Reaktion eines Hundes einer Rasse auf seine Umgebung. Jeder Hund kann unter den richtigen Bedingungen aggressiv sein. (Es wird den Leuten, die von den Rassen auf der Liste verurteilt werden, lauter sagen, nicht wahr?).

W przypadku przyjęcia dziecka do adopcji, jego historia jest równie ważna jak historia rodziny:

  • Niedźwiedzie, które z powodu mniejszej wielkości nie są w stanie utrzymać się w domu, są często agresywne, ponieważ są Alpha.
  • Hunde, die missbraucht wurden, sind aus Angst aggressiv.
  • Wycieńczone zwierzęta są często agresywne w stosunku do zwierząt.
  • Hunde, die nicht richtig sozialisiert wurden, werden oftagresiv gegenüber anderen Tieren.
  • Am Ende drängen Menschen ihren Hund often in Aggression, ohne es zu merken.

5 agresywnych dzieci w pobliżu domu.

Die Meinungen zu „den aggressivsten Hunderassen sind unterschiedlich. Hier sind 5 Rassen, die fast alle Listen bilden:

5. Pitbull

5. Pitbull
Kümmern wir uns zuerst um den Elefanten im Raum: den Pitbull.

  • Der Begriff „Pitbull” ist eigentlich keine Rasse – er bezieht sich auf den American Staffordshire Terrier, den American Pit Bull Terrier, den Staffordshire Bull Terrier und den American Bull.
  • Es gibt viele Debatten über Pitbulls, und diese Hunde sollen oft jemanden verletzt oder getötet haben.
  • Pitbully greift an, indem es in sein Ziel beißt und dann den Kopf hin und her schüttelt. Diese Art des Angriffs kann sofort zu katastrophalen Verletzungen führen. Sie sind auch gezielte Hunde und können oft nicht überredet werden, ihren Griff freizugeben.
  • Kiedy się zastanawiamy, widzimy, że Pitbull jest obecnie we wszystkich sytuacjach na równi z innymi – bawi się, krząta i zrzędzi – jest twardy i nie traci niczego. Jeśli dowiemy się, co się dzieje na rynku, zrozumiemy, dlaczego.
  • Der Pitbull wywodzi się od angielskiego psa, który był wykorzystywany do hodowli byków i był przeznaczony do hodowli dużych zwierząt, takich jak byki czy dzieci. Diese Hunde wurden gezüchtet, um agressiv, hartnäckig und stark zu sein. Die Züchter zaczęły, że te zwierzęta z Terrierem zu kreuzen, aby schneller i agiler zu sein, i rozpoczął tamten Abstieg z Pitbull, który my teraz hodujemy.
  • Pitbully mogą być cudowne, pełne napięcia i radości. Es ist jedoch wichtig, dass die Menschen Kontakte knüpfen, bewerten und ständig trainieren, damit der Hund weiß, wie er sich in jeder Situation verhält.

Im Jahr 2017 waren Pitbulls für 74% der tödlichen Bisse oder Hundeangriffe verantwortlich. Istnieje jednak duża różnica w jakości: wiele osób ma fałszywą identyfikację, zwłaszcza w miastach. Einige dieser Angriffe könnten also von Hunden verursacht werden, die wenig oder keinen „Pitbull” enthalten.

2. Chihuahua

2. Chihuahua

  • Chihuahua sind willensstarke Hunde und äußerst intelligent.
  • Odpowiadają na ostre i pozytywne szkolenie w zakresie krawiectwa i są normalnie postrzegani jako osoby życzliwe, uprzejme i wyrozumiałe.
  • Ein Chihuahua kann jedoch auch dominant, eifersüchtig, agressiv und misstrauisch sein. Jeśli te cechy są widoczne, to Chihuahua nie ma problemu z tym, że jej mały piesek może być używany.
  • Chihuahua należy do najwspanialszych ogrodów na świecie i pochodzi z Meksyku, które ze względu na swoją kombinację wielkości i siły są zagrożone.
  • Chihuahua sind Alpha – ihre Intelligenz erfordert nicht weniger. Daher müssen Sie czas w das Chihuahua-Training investieren, als wäre es ein Hund großer Rassen, anstatt Verhaltensweisen wie Springen zuzulassen, die für größere Rassen normalerweise nicht zulässig sind.

Wiele osób uważa, że to bardzo miłe, gdy małe dziecko zaznacza swoją wytrzymałość lub jest osłabione. Stellen Sie sich einen Chihuahua vor, der wieder etwa 30 kg wiegt und nicht mehr so viel Spaß macht. Die Mentalität ist also unabhängig von der Größe des Hundes dieselbe: Richtiges Training ist der Schlüssel. Erlaube kein aggressives oder dominantes Verhalten, even if du es „süß” findest.

3. wilczur

3. wilczur

  • Sytuacja w zakresie praw człowieka powie ci, dlaczego te kategorie w Indeksie Agresji są wysoko punktowane. Wolfshund-Hybriden: eine Kombination aus Wolf und Hund.
  • Wölfe und Hunde sind interaktiv, was bedeutet, dass sich paaren und Nachkommen hervorbringen können. Ihre Nachkommen sind als Hybriden von Wolfshunden bekannt (unabhängig von der Hunderasse, die mit dem Wolf assoziiert wird).
  • Hunde waren Jahrhunderte der Domestizierung, aber Wölfe haben sich von selbst entwickelt. Jeśli ludzie z rodziny zbiegają się z życiem zawodowym, nie ma mowy o ich śmierci. W wolnej puszczy zaczynają się, jako pojedyncze osoby, w Rudel zu behaupten.
  • Die Wölfe fordern den Rudelführer auf, eine höhere Position im Rudel zu erreichen. W jednym z domów mieszkalnych jesteś opiekunem w Rudel, jeśli chcesz zobaczyć agresywny lub niebezpieczny dom, który wcześniej nie istniał: Teren ten może być dla Twojego wilczarza bardzo ważny. Sie können anfangen, im Haus zu urinieren, wenn der Hund das Territorium markiert.
  • Aliens können beim Wolf eine viel stärkere Reaktion hervorrufen als bisher.
  • Współpraca między zwierzętami i końmi jest tylko w jednym przypadku konsekwentna: niesie ze sobą bardzo inkonsystentne przybycie i sprawia, że jest się jednym z najlepszych ludzi.
  • Einige Wolfshund-Hybriden sind genauso sorglos wie Sie, während andere den Anstoß von Call of the Wild zu nehmen scheinen. Sogar Tiere aus demselben Wurf können sehr unterschiedliche Verhaltensmerkmale aufweisen.

Es liegt an Ihnen, intensiv an Hunden und Wölfen zu forschen, bevor Sie einen Hybridwolf mit einem Hund zu Ihnen nach Hauseen bringen. Dies ist kein Haustier, das normalerweise den ganzen Tag gut auf einem Sofa liegt. Zapewniają one konsekwentny i wielowątkowy trening, a także dużą mobilność i stymulację psychiczną.

4. Dackel

4. Dackel

  • Eine weitere kleine Rasse auf der Liste der Aggressivsten Hunde, die beweist, dass die Größe kein Indikator für aggressive Tendenzen ist.
  • Laut einer in der Zeitschrift Applied Animal Behavior Science veröffentlichten Studie gehören Dackel zu den aggressivsten Hunderassen im Hinblick auf Aggressionen gegen Menschen und andere Tiere.
  • Tak jak w przypadku Chihuahua, jest to bardzo ważne, ponieważ wielkość psa jest łatwiejsza do rozpoznania.
  • Dackel pochodzą z Niemiec, gdzie zostały wyhodowane, aby Dachs zu jagen, małe Tiere, które są wilde Krieger in Ecken sind. Die kurzen Beine der Dackel ermöglichten es ihnen, den Dachsen direkt zu ihren Häusern zu folgen und bis zum Tod zu kämpfen.

Dackel haben auch heute noch ein starkes Jagdbedürfnis, daher ist nicht klug, sie um kleinere Säugetiere herumzulassen. Sie sind auch unabhängig, intelligent und haben einen starken Willen. Jeśli nie jesteście dobrze wyszkoleni lub nie macie odpowiednich granic, będziecie agresywni.

5. Jack Russell Terrier

5. Jack Russell Terrier

  • Der Jack Russell Terrier ist ein ausgezeichnetes Haustier. Diese Hunde sind intelligent, mobil und haben Spaß. Sie wurden Mitte des 18. Jahrhunderts gezüchtet, um Füchse und anderes Kleinwild zu jagen.
  • Ale i tu mogą, bez starszego Rudelführera ustalającego zasady i granice, dopuszczać się agresji wobec innych ludzi i praw ludzi – i zostaną ukarani.
  • Małe psy, takie jak Jack Russell Terrier, nie są tak dobrze zbudowane jak duże psy, dlatego też mogą mieć „syndrom małego psa” – kiedy mały piesek się o tym dowie, będzie miał problemy z utrzymaniem czystości i będzie się bawił w najlepsze.

In der Studie Applied Animal Behavior Science belegte Jack Russell Terrier bei aggressiven Tendenzen den 3. Gesamtrang.

Podobné články

Dodaj komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone *

Back to top button